Dauerausstellung

Erlebe 100 Jahre Popularmusik mit allen Sinnen im rock'n'popmuseum. Wandel auf den mal leisen und mal lauten Spuren der Musik – vom ersten Millionenseller „Gebet der Jungfrau" bis hin zum Rap von Eminem.

Multimedial zeigt die Dauerausstellung Klänge, Songs, Fotos, Videos und Exponate von 1877 bis heute. Sounds füllen den Ausstellungsraum und dennoch herrscht kein Chaos: technisch ausgefeilte Multimedia-Präsentationen lassen Klangkorridore und -duschen entstehen.

Angefangen bei der Kammermusik des auslaufenden 19. Jahrhunderts wird die Kulturgeschichte der Musik dargestellt. Dabei lachen die Stars von Fotos und Videos, Informationen zu einzelnen Genre, Musikern und gesellschaftlichen Ereignissen verbergen sich hinter Schubladen und Touch-Screens. Original -Exponate von großen Musikern der deutschen und internationalen Popmusik reihen sich darin ein: das Hemd von Jimi Hendrix, die Gitarre von Pete Townshend oder die Handschuhe von Marlene Dietrich.

Was wäre Musik ohne Gefühl? Lass' dich ein auf Klangerlebnisse und tauche ab in die vielfältige Welt der Musik. Probiere dich am E-Piano und der E-Gitarre, lass' dich in der Tranceglocke vom Rhythmus des Herzschlags mitreißen und begib' dich bei der Auditiven Zeitreise in eine musikalische Zeitmaschine.